Hochzeitstorte von Gabi und Stefan

Ein Paar unser Oldtimer-Freunde, Gabi und Stefan, hat sich im März 2014 das Ja-Wort gegeben.

Sie haben sich von mir Buttercreme-Torten gewünscht.

Bei unseren gemeinsamen Überlegung wie ich die Torten füllen soll, kam als erstes der Wunsch nach einer beschwipsten Torte

  • am liebsten: Champagner

nun hat dieser aber so feine Nuancen, die von der Schwere der Butter erdrückt würden.

Der Charakter dieses edlen Getränkes wäre verloren gegangen.

Nur mit Aromakonzentrat wäre es vielleicht möglich gewesen, aber künstliche Aromen verwende ich nicht.

 

Mir kam die Idee eine Amarula-Creme herzustellen, nach Verkostung eines Gläschen Amarula, konnte ich die beiden für diese Variante begeistern.

Um der Torte einen Frische-Kick zu verpassen schlug ich eine Fruchteinlage vor.

Wir einigten uns auf Himbeer.

 

In die zweite Torte sollte etwas mit Schokolade und Vanillebuttercreme sein.

Ich schlug die Herrentorte vor, ein Familienrezept aus der väterlichen Konditorei.

Bei dieser wird Zartbitter-Canache abwechselnd mit Vanillebuttercreme ringförmig auf die Böden gespritzt und zwar so, dass es im Anschnitt ein Schachbrettmuster ergibt.

Ich erklärte, wie die Torte aussehen würde und der Bräutigam meinte:

 „ Cool, eine Start- und Zielflagge“

Wir erinnern uns: das Brautpaar hat einen engen Bezug zu Oldtimern

„Ja, die nehmen wir“

 

Bei der Deko ließ man mir freie Hand,

 so ist auch außen wieder die Verbindung zur Oldtimer-Liebhaberei sichtbar,

 in einem Meer von handgefertigten Marzipan-Rosen.

Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann schreiben Sie mir eine Anfrage und wir gestalten gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Produkt.


Kontakt

Confekteria
Willms & Remmert GbR
Gartenstr. 5
52224 Stolberg-Mausbach

Telefon: 02402-72646

E-Mail: uta@confekteria.de



Neuerer Post